Schmuckdesign 3D

3D Schmuck Visualisierung


Überzeugen Sie Ihre Kunden mit fotorealistischen CAD Visualisierungen.

 

  • Verbessern Sie die Kommunikation mit Ihrem Kunden.
  • Präsentieren Sie Ihre Entwürfe ohne hohe Materiakosten.
  • Erhöhen Sie Ihre Verkaufschancen.
modelliert und gerendert mit Luxology modo501

fotorealistisches Bild - Rendering

 

 

 

 

 

 

 

Schmuckprototypen

  • Schmuckprototypen können entweder abgeformt werden oder wenn in Wachs geplotet auch direkt gegossen werden.
  • Exakte  Ergebnisse erzielen und dabei Zeit und Kosten sparen, entdecken Sie die Möglichkeiten von CAD im Schmuckbereich.
Prototypen aus Acrylat

Prototypen aus Acrylat

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

In 4 Schritten zu Ihrem Wachsmodell

  • Sie beschreiben Ihre Idee anhand von Skizzen oder technischen Zeichnungen.
  • Mit Hilfe Ihrer Skizze oder Zeichnung wird ein 3D Computermodell erstellt, welches als Grundlage für das weitere Vorgehen dient.
  • Das Rendern. Das Modell wird aus verschiedenen Perspektiven ‚virtuell fotografiert‘. Mit diesen Bildern wird das Modell beurteilt und gegebenenfalls korrigiert. Auch Darstellungen in Fotoqualität sind möglich.
  • Das Modell wird mit Hilfe eines 3D Wachsdruckers in ein Wachsmodell umgewandelt und kann nun gegossen werden. Auch Kunststoffe und andere Materialien sind möglich.

 

Rapid Prototyping für Schmuck

CAD und PrototypSparen Sie Zeit und Kosten und steigern Sie Ihren Gewinn durch den Einsatz der Rapid-Technologien und heben Sie sich dadurch von Ihren Wettbewerbern ab! Rapid Prototyping (schnelle Fertigung von Prototypen) ist ein Prozess zur schnellen Fertigung von Mustern und Modellen ausgehend von CAD Daten. Rapid-Prototyping-Verfahren sind somit Herstellungsverfahren, die das Ziel haben, vorhandene CAD-Daten möglichst ohne manuelle Umwege oder Formen und ohne Spezialwerkzeuge direkt und schnell in Werkstücke umzusetzen.

Überzeugen Sie sich und Ihre Kunden, welche Vorteile Rapid Prototyping bietet:

  • Zeit und Kosteneinsparungen und ein geringerer Materialverbrauch.
  • Realisierbarkeit von individuellen, aussergewöhnlichen Kundenwünschen.
  • Machbarkeit hochkomplexer Werkstücke, die man nicht montieren könnte.
  • Schnelle Einzelstück und Kleinserienherstellung.
  • Verbesserte Kundenkommunikation.
  • Fotorealistische Designs können in der Werbung eingesetzt werden.
  • Sonderwerkzeuge werden nicht mehr benötigt

Durch CAD / 3D Modelling ist es möglich, komplexe, selbst hinterschnittene Formen zu konstruieren und zu modellieren. Diese Daten können dann mit einem 3D Printer schichtweise in Wachs, Kunstoff und sogar Metall aufgebaut werden. So kann ein Schmuckmodell in Wachs gedruckt und anschließend sofort gegossen werden. Auch für den Unikatbereich ist dieses verfahren hoch interessant und kostengünstig. So können Trauringe, Siegelringe oder andere Schmuckstücke individuell realisiert werden.

Ihre Ideen können über die Gestaltungsgrenzen hinauswachsen, die bisher durch die manuelle Machbarkeit gegeben waren. Setzen Sie Ihrer Kreativität keine manuellen Grenzen!

 

 

Support in Sachen Schmuck

  • Von der Idee bis zum serienreifen Prototyp, Schmuckherstellung von A – Z. Ob Einzelanfertigung oder Serie – hier finden Sie guten Support.
  • Nutzen Sie meinen Service!